Expert Supply Chain Management (d/m/w)
Germany - Dusseldorf/Kiel/Other

Referencia laboral: 000230

País: Germany - Dusseldorf/Kiel/Other

Fecha de cierre: 30/06/2022

Trabajo disponible desde: 17/12/2021

Salario: nach Qualifikation und Erfahrung

Tipo de empleo: Permanent - Full-time

Departamento: Transportation Systems

Toshiba Railway Europe GmbH (TRG), gegründet 2018, ist ein Tochterunternehmen der Toshiba Infrastructure Systems & Solutions Corporation und gehört somit zur Toshiba Corporation, Tokio/Japan. „Committed to People. Committed to the Future.“ ist unser Versprechen und Leitgedanke unserer Entwicklungen von technischen und nachhaltigen Lösungen. Dieser Motivation folgend entwickelt die TRG an ihren Standorten in Kiel und Düsseldorf innovative Hybridlokomotiven für den Rangier- und Streckendienst sowie hybride Antriebssysteme für Schienenfahrzeuge, in denen die langlebigen und sicheren Toshiba SCiB™-Batteriesysteme zum Einsatz kommen.

Als Verstärkung unseres Supply Chain Management-Teams suchen wir Sie ab sofort als Expert SCM (d/m/w).

Werden Sie Teil unseres Teams – zahlreiche spannende Aufgaben in einem multidisziplinären und internationalen Umfeld und viele nette Kolleginnen und Kollegen warten auf Sie!


Ihre Aufgaben:



Supply Chain Management (SCM)

  • Handhabung der gewöhnlichen Arbeiten bzgl. Supply Chain und Inventurkontrolle,
  • Optimierung des Aufgabenumfangs für Lieferanten in enger Abstimmung mit dem Einkauf zur Reduktion und Vereinfachung von Logistik und Lieferkette,
  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Einkauf, der Fertigung, dem Projektmanagement, Commerical und der Finanzabteilung bei der Auswahl von Anbieter und Vertriebsstellen,
  • Mitwirkung an der Auswahl und Überwachung der Lieferanten für aktuelle und zukünftige Projekte,
  • Sicherstellung der Materialbeistellungen für externe Produktionsstätten,
  • Kontinuierliche Überwachung der Materialverfügbarkeit und Auslösen von Materialabrufen,
  • Erstellen von Beanstandungen,
  • Steuerung der Lieferanten hinsichtlich Produktionsfortschritt und  Lieferterminen,
  • Festlegung und Überwachung der Transport- und Lagervorschriften,
  • Meldung und Überwachung aller Lieferverzögerungen der Lieferanten,
  • Datenmanagement im Warenwirtschaftssystem (ERP),
  • Unterstützung der Weiterentwicklung des ERP-Systems bzgl. der SCM-Anforderungen,
  • Unterstützung der Fertigungsplanung,
  • Verbesserung der Logistikprozesses.

Projektmanagement

  • Laufende Abstimmung mit dem Projektmanagement zur Sicherstellung einer effektiv geplanten und verfolgten Materialverfügbarkeit,
  • Unterstützung des Aufbaus und Aufrechterhaltung der Beziehungen zu den projektrelevanten Lieferanten,
  • Unterstützung der Buchhaltung zur Sicherstellung einer termingerechten Inventur und einer vertragsgemäßen Rechnungsstellung bzw. Eingangs/Ausgangs anderer relevanter Dokumente,
  • Unterstützung des Projektmanagements beim Nachtragswesen,
  • Mitwirkung an Lieferantenbewertung, insb. bzgl. Erfüllung von Logistik-/Lieferanforderungen.

Ihr Profil:


  • Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung im Bereich BWL/Kaufmann*frau (idealerweise mit Vertiefung im Bereich SCM, Controlling, Lagerverwaltung) oder vergleichbarer Abschluss/Berufserfahrung,
  • Min. 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung oder nachweisbare Erfahrung im Bereich SCM/Lagerverwaltung,
  • Idealerweise Erfahrung in der Steuerung von Lieferanten, Unterlieferanten und Beistellungen,
  • Idealerweise hohe Affinität zu Zahlen, der Handhabung mechanischer/elektrischer Teile und Komponenten sowie zu Organisation und Planung,
  • Erfahrung im Umgang mit Warenwirtschafts- und Buchhaltungssystemen (besonders vorteilhaft: Erfahrung mit ERP/SAP Business One, o.a.: SAP Plant Maintenance, BEAS, etc.),
  • Erweiterte Kenntnisse von Word und Excel,
  • Zeitliche Flexibilität,
  • Hohe Reisebereitschaft,
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten,
  • Englisch (sicher: SCM-relevante Dokumente müssen auf Englisch verstanden und angefertigt werden können, eine Verständigung auf Englisch mit Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen unterschiedlicher Nationalität auf fachlicher Ebene zwingend notwendig; auf zwischenmenschlicher Ebenen wünschenswert),
  • Vorteil: weitere Fremdsprache,
  • Vorteil: Erfahrung mit Projektgeschäften und der Schienenfahrzeugbranche,
  • Teamfähig,
  • Zuverlässig & akkurat,
  • Fähigkeit selbständig zu arbeiten,
  • Ausgeprägt strukturierte Arbeitsweise.


Zusätzlich:



Reisebereitschaft: ca. 10% der regulären Arbeitszeit, Haupteinsatzgebiete: Süddeutschland, Sachsen, Aachen

Umzugsbereitschaft: nach ca. 2 Jahren nach Rostock bzw. Standort des Zentrallagers


Mitwirkung an Prozess- und Tool-Verbesserung.

Toshiba als Arbeitgeber:


  • Branchenübliche Vergütung,
  • Flexible Arbeitszeiten,
  • Internationales Umfeld,
  • Kollegiale Atmosphäre in einem motivierten Team,
  • Herausfordernde Projekte,
  • Modernes, zukunftsorientiertes, expandierendes Unternehmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf.

 

Detrás