Inbetriebsetzer (m/w/d)
Germany - Aachen/Rostock

Odsylacz dla stanowiska: 000125

Lokalizacja: Germany - Aachen/Rostock

Oferta wazna do: 31/03/2021

Data publikacji oferty: 01/12/2020

Wynagrodzenie: nach Erfahrung

Typ zatrudnienia: Permanent - Full-time

Rodzaj dzialalnosci: Transportation Systems

Toshiba Railway Europe GmbH (TRG), gegründet im Jahr 2018, ist ein 100%iges Tochterunternehmen der Toshiba Infrastructure Systems & Solutions Corporation. Leitmotivation von Toshiba ist die Entwicklung hocheffizienter technischer Lösungen, die dem Grundsatz der Nachhaltigkeit entsprechen und ausschließlich der zivilen Nutzung vorbehalten sind. Diesem Ideal folgend entwickelt die TRG an ihren Standorten in Kiel und Düsseldorf Diesel-Batterie-Hybrid Lokomotiven für den Rangier- und Streckendienst, in denen das hochleistungsfähige Toshiba-SCiBTM-Batteriesystem erstmals auf dem europäischen Markt zum Einsatz kommen wird.

Für die Fertigung unserer Prototypen in Aachen und späteren Serienfertigung in Rostock suchen wir ab 2021 2 Inbetriebnahmeingenieure (w/m/d). Der Prototypenbau und die Inbetriebsetzung der Prototypen wird für 1 - 2 Jahre in Aachen stattfinden. Anschließend erfolgt die Serienfertigung mit einem langfristigen Einsatz in Rostock, wofür wir ab Mitte 2022 noch weitere 4 Inbetriebsetzer (w/m/d) benötigen werden.

Ihre Aufgaben:


  • Aufnahme der Prüfanforderungen unserer Lokomotiven und deren Subsystemen,
  • Erstellung von Prüfanweisungen und Prüfberichten,
  • Durchführungen der Prüfungen an Lokomotiven und Lokomotivsystemen,
  • Durchführung der Inbetriebsetzung von Schienenfahrzeugen,
  • Prüfung der Prüfsysteme und Systeme, Feststellung von Fehlern und Fehlerbehebung,
  • Durchführung von Inspektionen (zusammen mit dem Kunden) der Subsysteme und der gesamten Lokomotive,
  • Unterstützung Zulieferer in obengenannten Arbeitsbereichen,
  • Unterstützung des Claim Managmanagements,
  • Präsentation der Arbeitsergebnisse intern und extern,
  • Teilnahme an Design Reviews intern und extern.



Ihr Profil:


  • Ausbildung (Bachelor, Diplom/Master) im Bereich Ingenieur oder Techniker,
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Inbetriebsetzung,
  • Kenntnisse der relevanten Normen (insb. auch der Bahnrichtlinien [RIL] ),
  • Hohe zeitliche Flexibilität,
  • Hohe Reisebereitschaft / ggf. Umzugsbereitschaft,
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten,
  • Englisch (sicher, min. B2; bevorzugt C2),
  • Vorteil: Erfahrung im Bereich Schienenfahrzeugbau (Lok).


Zusätzlich:


Umzugsbereitschaft: Ca. 1 Jahr am Standort für die Fertigung der Prototypen, danach in Rostock für die Serienfertigung.


Toshiba als Arbeitgeber:


  • Branchenübliche Vergütung,
  • Flexible Arbeitszeiten,
  • Internationales Umfeld,
  • Kollegiale Atmosphäre in einem motivierten Team,
  • Herausfordernde Projekte,
  • Modernes, zukunftsorientiertes, expandierendes Unternehmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

 

Wstecz